Aktuelle Termine u.Infos für alle 3 Pfarreien

 

 Informationen für alle 3 Pfarreien 

 

Gottesdienstbesucherzählung
Jahr Burkhardsreuth
Anzahl
%
Pressath
Anzahl
%
Schwarzenbach
Anzahl
%
01.11.2016 359 482 219
40,61 14,36 18,28
11.-12.3.2017 327 607 172
36,99 18,08 14,35
01.11.2017 218 437 212
24,66 14,05 16,33
01.11.2018 236 398 169
27,47 12,42 14,32

Kirchenbesucherzählung am Sa./So. 09./10.11.2019

Am 2. Novemberwochenende ist die von der Deutschen Bischofskonferenz vorgeschriebene Zählung der Kirchenbesucher. Wir danken allen, die durch den Besuch der Sonntagsgottesdienste ihre Gemeinschaft mit Gott und der Pfarreiengemeinschaft zum Ausdruck bringen.

Jeder, der kommt, zeigt, dass ihm der sichtbare Glaube ein Anliegen ist, und der wird halt nun mal in der Gemeinschaft der Pfarrfamilie erlebbar.

Besonders würden wir uns freuen, wenn die Bewerber für die Erstkommunion  im nächsten Jahr und auch Kinder und Jugendliche regelmäßig am Sonntagsgottesdienst teilnehmen.

So hoffen und wünschen wir uns, dass die Feier der Liturgie für Sie dazu beiträgt, den Alltag während der Woche mit Gottes Hilfe besser meistern zu können.

 

Alte Rosenkränze wiederverwerten

Wenn Sie alte oder kaputte Rosenkränze haben und wissen nicht wohin damit, können Sie diese in den Sakristeien abgeben. Wir werden diese an eine Sammelstelle weiterleiten, wo sie für die Mission aufgearbeitet werden.

 

 

Krankenkommunion in der Pfarreiengemeinschaft

Herr Pfarrer ist jeden ersten Freitag im Monat zur Krankenkommunion in der Pfarreiengemeinschaft unterwegs. Wer  die Krankenkommunion empfangen will, kann sich im Pfarrbüro anmelden. Tel. 09644 92160

Änderung bei Tauffeiern in der Pfarreiengemeinschaft

Ab September 2019 wird es eine Änderung für Tauffeiern in der Pfarreiengemeinschaft geben. Sie sind generell in Bukrhardsreuth und Pressath am Sonntag im Anschluss an den Vormittagsgottesdienst, in Schwarzenbach am Sonntag um 11.00 Uhr. Wir bitten um Kenntnisnahme dieser Regelung und danken für Ihr Verständnis

bitten um Kenntnisnahme dieser Regelung und bedanken uns für Ihr Verständnis. 

Ein ganz großes Dankeschön….

sagen wir allen, die unsere Kirchen für das Totgendenken am Fest Allerheiligen geschmückt haben.

 

Hausgottesdienst am 02.12.2019

Am Montag, 02.12.2019 wird in den Familien der Hausgottesdienst gebetet. Vorlagen dazu liegen an den Schriftenständen der Kirchen bereit. An diesem Tag keine Abendmesse in der Pfarreiengemeinschaft.

Texte hierfür liegen an den Schriftenständen der Pfarrkirchen auf.

 

Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen

Für den 5. Dezember 2019 planen wir eine Fahrt zum Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen im Audimax der Universität Regensburg. Ich bitte Interessenten, sich baldmöglichst im Pfarrbüro anzumelden – spätestens bis 10. November

Die Abfahrtszeiten

für das Weihnachtskonzert der Domspatzen in Regensburg am 5. Dezember sind: 16.35 Nagel (Gründl/Post), 16.45 Uhr Neubrand, Brand, 16.50 Uhr Ebnath, 16.55 Uhr Neusorg Brücke, 17.30 Uhr Pressath Kirche.

Salzburger Adventssingen 2019

Für das diesjährige Adventssingen am 30.11.2019 gelten folgende Abfahrtszeiten: 5.30 Uhr Nagel; 5.40 Uhr Neusorg; 5.50 Uhr Kulmain, Friedhof; 6.15 Uhr Pressath; 6.25 Uhr Schwarzenbach

Auf dem Weg nach Salzburg werden wir wieder eine Frühstückseinkehr planen. Ca. 12.30 Uhr kommen wir in Salzburg an- dort Zeit zur freien Verfügung. Das Adventssingen ist um 17.00 Uhr im großen Festspielhaus. Danach können wir vor dem Festspielhaus in den Bus steigen – Rückkehr wird ca. Mitternacht sein.

Frauentragen im Advent

Für das Frauentragen im Advent liegen die Listen an den Schriftenständen aus. Tragen Sie sich bitte ein. Herzlichen Dank!

Salzburger Adventsingen 2020

„So Gott will – und die Heiligen nichts dagegen haben“ planen wir auch im Jahr 2020 eine Fahrt zum Salzburger Adventsingen.  Es steht im nächsten Jahr unter dem Titel „Fürchte dich nicht!“.  Wenn möglich, wird es wieder der Samstag vor dem 1. Advent sein. Da wir bereits anlässlich der diesjährigen Fahrt die Karten bestellen müssen, wäre es hilfreich, wenn sich Interessenten schon  jetzt im Pfarrbüro melden.

Anmeldeformular Adventssingen 2020

Rorategang am Sonntag, 08.12.2019

Aufgrund des großen Zuspruchs in den letzten Jahren, werden wir auch dieses Jahr wieder den Rorategang unternehmen. Wir starten um ca. 15.00 Uhr mit dem Bus nach Waldsassen und dann von dort aus zu Fuß durch den Wald (mit Fackeln und Laternen) zur Kappl zu gehen. Der Weg dauert gut eine halbe Stunde. Wer es sich nicht zutraut, kann auch mit dem Bus bis zur Kappl fahren. In der Kappl feiern wir dann bei Kerzenschein den Rorategottesdienst und anschließend ist Einkehr mit gemütlichem Beisammensein beim Kapplwirt geplant. Die Rückkehr wird um ca. 20.00 Uhr sein. Genauere Uhrzeiten werden noch angegeben. Anmeldung ist umgehend im Pfarrbüro Pressath  erbeten, da wir im Gasthaus rechtzeitig die Reservierung durchgeben müssen. Der Fahrtpreis richtet sich nach der Zahl der angemeldeten Personen. Wir gehen von ca. 9 € p. Person aus. Kinder bis 16 Jahre sind frei.  Die Pfarreiengemeinschaft ist herzlich eingeladen.

 

„I denk an di“: Trauer – Klagen – Hoffen

Auch heuer gibt es wieder dieses besondere Angebot der Katholischen Jugendstelle Weiden, dieses Mal am Freitag, 15. November 2019 in der Zeit von 18:00 – 22:00 Uhr in der evangelischen Kirche St. Michael in Weiden:
“I denk an di” ist ein offener Abend für alle Menschen, die an liebe Verstorbene erinnern möchten, vielleicht klagen und fragen, Kraft schöpfen, loslassen oder neu hoffen – egal wie lange der Tod schon zurückliegt. Es ist möglich, an diesem Abend für sich alleine zu sein oder aber das Angebot eines Gespräches oder Begleitung anzunehmen. Darüber hinaus sind alle eingeladen bereits im Vorfeld eine Nachricht via SMS oder WhatsApp an die Nr. 0160/8924941 zu schicken mit dem Namen eines Verstorbenen, gerne auch mit einem persönlichen Satz. Diese Namen und Gedanken werden an dem Abend gezeigt, um besonders an die Verstorbenen zu erinnern. Nähere Informationen unter www.jugendstelle-weiden.de!

 

Weihnachtsfeier für allein lebende Menschen 2019

In guter Tradition laden der Caritas-Kreisverband Weiden-Neustadt  und das Diakonische Werk Weiden am 24.12.2019 zur alljährlichen gemeinsamen Weihnachtsfeier für allein lebende Menschen ein.

Die Feier beginnt um 18:30 Uhr in der Personalcafeteria des Klinikums Weiden Am Schwesternheim Weiden ( Ecke Schwesternheim/Gabelsbergerstr.) und endet um 21 Uhr.

Zum feierlichen Rahmen der Veranstaltung gehören das Weihnachtsevangelium, Lieder, festliches Essen, Heiteres und Besinnliches.

Wir bitten Sie die Hinfahrt und Rückfahrt selbst zu organisieren, weil ein Fahrdienst nur in begründeten Ausnahmefällen zur Verfügung gestellt werden kann.

Anmeldeformulare und nähere Angaben erhalten Sie  bei der Caritas in Weiden, Nikolaistr 6 .

Eine telefonische Anmeldung ist auch möglich 0961/389140 oder per E-Mail an  info@caritas-weiden.de. Anmeldeschluss ist 17.12.2019.

Wenn Sie das Angebot der Weihnachtsfeier finanziell unterstützen wollen, können Sie uns gerne mit einer Spende helfen.

Empfänger Caritas Weiden-Neustadt, Sparkasse Oberpfalz Nord IBAN  DE44 7535 0000 0000 1097 51 Stichwort „Weihnachtsfeier für allein Lebende“.

Sollten Sie Lust haben bei der Gestaltung des Abends mitzuwirken, können Sie uns auch gerne kontaktieren.

Für Rückfragen, Anmeldung oder das Angebot der Hilfe sind wir  unter der Telefonnummer 0961 389 140  ( Zentrale Caritas) oder 0961 3891422 ( Elisabeth Hirn), per E-Mail e.hirn@caritas-weiden.de  und natürlich  auch persönlich in der Caritas in Weiden  oder bei den Außensprechstunden der Caritas erreichbar.

Eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit wünscht Ihnen

Elisabeth Hirn, Caritas Weiden-Neustadt e.V.
Allg. Sozialberatung

 

Fahrt zu den Oberammergauer Passionsspielen

Vom 12. – 15. Juni 2020

In Zusammenarbeit mit dem Omnibusunternehmen Gründl  bietet die Pfarreiengemeinschaft Burkhardsreuth-Pressath-Schwarzenbach eine Fahrt zu den Passionsspielen 2020 in Oberammergau an.

Hier das vorläufige Programm:

Freitag, 12.06.2020

Ca. 6.30 Uhr Abfahrt in Pressath am Kirchplatz – Besichtigung der Wieskirche, evtl. Gottesdienst – Mittagessen im Gasthof Schweiger- weiter nach Rottenbuch (Besichtigung der Wallfahrtskirche) oder weiter nach Garmisch (hier Zeit zur freien Verfügung).

Danach Weiterfahrt zum Quartier nach Krün, Gasthof Schöttlkarspitz

Ankunft ca. 17.00 Uhr – Zimmerverteilung, 19.00 Uhr Abendessen

Samstag 13.06.2020

Abfahrt nach Oberammergau – Zeit zur freien Verfügung

Ab 13.30 Uhr Passionsspiel  Ca. 23.00 Uhr Rückfahrt nach Krün

Sonntag 14.06.2020

9.00 Uhr Gelegenheit zur Eucharistiefeier in Krün – anschl. Abfahrt nach Meran – Stadtführung danach Zeit zur freien Verfügung und Besuch der Gärten von Trautmannsdorf

Montag, 15.06.2020

9.00 Uhr Abfahrt zu Heimreise von Krün über Ettal (10.30 Uhr Besuch der Kirche und Brauereimuseum) anschl. Mittagessen im Klosterhof „Ludwig der Bayer“, danach Rückfahrt nach Pressath – evtl. Abendeinkehr

 

Die Reisekosten betragen ca. 455.–€. Einzelzimmerzuschlag 20.– €. Anmeldung ist ab sofort in Pfarrbüro in Pressath möglich. Im Reisepreis enthalten sind Eintritt zum Passionsspiel (ca. 210.- € = 1. Kartenkategorie), Bus, Übernachtung mit Frühstück, am Freitag und Sonntag Abendessen im Hotel, alle Eintritte und Führungen.

Da wir die Karten bereits bezahlen mussten, erbitten wir mit der Anmeldung eine Anzahlung von 250.– € auf ein Konto der Kirchenstiftung Pressath.

Den Rest bitte bis 1. Mai 2020.

RB Pressath    IBAN: DE49 7539 0000 0007 3116 99 – BIC: GENODEF1WEV

Spk. Pressath   IBAN: DE09 7535 1960 0000 3001 03 – BIC: BYLADEM1ESB

Unter Angabe des Namens und dem Vermerk „Oberammergau“.

Mit der Anmeldung ist auch die Platzreservierung im Bus vorgesehen.

Hochzeiten und andere Festgottesdienste für 2020

In diesen Wochen beginnen die Planungen für das Jahr 2020. V.a. Hochzeitsanfragen bzw. andere geplante Festgottesdienste für das kommende Jahr sollten – soweit noch nicht geschehen – demnächst an uns herangetragen werden. Manche Termine sind unsererseits nicht möglich bzw. bereits belegt; auch unsere Kirchen haben nicht beliebig viele Möglichkeiten!

 

Nachbarschaftshilfe „Pressath“ bittet um Verstärkung aus der Pfarreiengemeinschaft

da auch von Schwarzenbach und Burkhardsreuth anfragen kommen, möchten die ehrenamtlichen Helfer der Nachbarschaftshilfe „Pressath“  gerne in der gesamten Pfarreiengemeinschaft Ihre Unterstützung anbieten.

Dafür werden aufgeschlossene der Pfarreien Schwarzenbach und Burkhardsreuth gesucht, um dies auch Verwirklichen zu können.

Bei den Diensten handelt es sich z. B. um Begleitung und gelegentliche Fahrten/Mitnahme nach Pressath zum Arztbesuch, Einkauf, Friedhof, etc.

Ausdrücklich möchten wir auch nochmals darauf hinweisen, dass dieses Ehrenamt, nicht die hauptberuflichen Fahrdienste/Pflegedienste ersetzen kann und will.

(Informationsfleyer liegen in den  Windfängen  der Kirche und im Dorfladen Schwarzenbach aus.)

Bei Interesse und für weitere Informationen freuen wir uns über Ihren Anruf im Pfarrbüro Pressath. Tel. 09644 92160, zu den angegebenen Bürozeiten. Herzlichen Dank! 

Der Essener Adventskalender

unter dem Titel „Friedenszeichen“ wird an den  Schriftenständen der Pfarrkirchen zum Preis von 3,50 €  € angeboten. Er ist gut für Kinder und Familien geeignet.

Bußgottesdienste und Beichtgelegenheiten vor Weihnachten

 

Bußgottesdienste:

28.11.2019 um 19.00 Uhr  Pressath

29.11.2019 um 19.00  Uhr  Burkhardsreuth

03.12.2019 um 19.00  Uhr  Pressath

05.12.2019 um 19.00  Uhr  Schwarzenbach

Beichtgelegenheiten:

 

Burkhardsreuth

10.12. von 19.00  – 20.00  Uhr  Burkhardsreuth

14.12. von 10.00 -11.00  Uhr    Schülerbeichte  Burkhardsreuth

14.12. von 17.00 -18.00  Uhr     Burkhardsreuth

 

Pressath

11.12. von 13.00 -14.00  Uhr    Pressath

12.12. von 18.30-19.30 Uhr Pressath

14.12. von 15.00 -16.00  Uhr    Schülerbeichte Pressath

 

Schwarzenbach

12.12. von 18.00 -19.00  Uhr    Schwarzenbach

13.12. von 13.30  -14.30  Uhr   Schwarzenbach

14.12. von 10.00 -11.00  Uhr    Schülerbeichte  Schwarzenbach

 

Wichtige Infos  für Sie:

  Tel. E-Mail
PFARRAMT PRESSATH 09644/92160 st-georg.pressath@bistum-regensburg.de
                         Bürozeiten: Di. und Fr. 8.00- 11.00, Do. 15.00 – 18.00

Bankverbindung Pressath:

RB Pressath    IBAN: DE49 7539 0000 0007 3116 99 – BIC: GENODEF1WEV

Spk. Pressath   IBAN: DE09 7535 1960 0000 3001 03 – BIC: BYLADEM1ESB

KINDERGARTEN PRESSATH 09644/680820 pressath@kita.bistum-regensburg.de
ALTENHEIM  PRESSATH 09644/92240 altenheim-st-josef.pressath@kirche-bayern.de

 

PFARRAMT SCHWARZENBACH 09644/917444 kath.-pfarramt-schwarzenbach@t-online.de
                          Bürozeiten: Di. 9.00 – 12.00, Do. 17.00 – 19.00

Bankverbindung Schwarzenbach: Spk. IBAN: DE17 7535 1960 0000 3501 08

KINDERGARTEN SCHWAZRENBACH 09644/917191 kiga-schwarzenbach@t-online.de

 

PFARRAMT BURKHARDSREUTH Bitte immer im Pfarramt Pressath anrufen
  Bankverbindung Burkhardsreuth: RB Trabitz IBAN: DE65 7539 0000 0007 4067 62
KINDERGARTEN TRABITZ 09644/8700 Kindergarten.trabitz@t-online.de

 

Schauen Sie auf unsere Homepage unter: www.pfarreien-pressath.de

 

Bitte beachten Sie den Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief ist am Donnerstag 21.11.2019

Advent ist noch nicht Weihnachten!

Lassen wir uns die Advents- und Weihnachtszeit nicht kaputt machen. Feiern wir alles zu seiner Zeit, nur so wird uns der eigentliche und tiefste Sinn des Weihnachtsfestes aufgehen: „Gott wird Mensch – für mich, damit ich wahrhaft Mensch werden und sein kann.“ Denken Sie an Ihre eigene Kindheit zurück, wie da Advent und Weihnachten gefeiert wurde!  Alles hat seine Zeit!  Advent ist im Dezember.

’Können Sie noch warten?’ auf die Zeit der Vorfreude, darauf, dass die nachdenklich stimmende Dunkelheit des Novembers vom wärmenden Kerzenschein im Advent abgelöst wird?

Die Adventszeit mit ihren besonderen Farben und Düften, mit Lichterglanz und Weihnachtsbäckerei braucht ihren festen Rahmen, wenn sie ihre Bedeutung und ihren Sinn nicht verlieren soll. Nur dann können wir wahrnehmen und erleben: ‚Kommt Zeit, kommt Advent’, die Ankunft Gottes.“

(aus: www.Advent-ist-im-Dezember.de).