Aktuelles in Pressath

Rorate in der Morgenfrühe

An den Donnerstagen der Adventszeit laden wir ganz herzlich zum Rorate um 5.45 Uhr ein. Anschließend ist gemeinsames Frühstück im Pfarrheim. Wir freuen uns auf Sie, besonders auch auf Kinder und Jugendliche.

Toilette am Friedhof geschlossen

Die Toilette am Friedhof ist von Dezember bis März nur bei Beerdigungen geöffnet. Wir bedanken uns herzlich bei Frau Wiesend für die Übernahme der Reinigung das ganze Jahr über. Ein herzliches Dankeschön auch, dass sie sich im Winter um die Öffnung und Reinigung bei Beerdigungen kümmert, sowie für das Sauberhalten der Leichenhalle.

KDFB Pressath

Der Katholische Deutsche Frauenbund Pressath lädt am Mittwoch, 07.12.2022, um 19.00 Uhr zur besinnlichen Adventandacht mit anschließender Adventfeier in den Pfarrsaal Pressath ein. Es sind alle herzlich willkommen – auch Nichtmitglieder.

Das Führungsteam freut sich über Eure Teilnahme.

Zum Vormerken

Donnerstag, 29.12.2022, 16.00 Uhr, Pfarrkirche Pressath: „Böhmische Hirtenmesse“ mit Chor und Orchester aus Zlutice in Tschechien unter der Leitung von Milos Bok. Näher Infos im Weihnachtspfarrbrief.

Orgelneubau in Pressath

Eine Orgel kann ein Symbol
für einen Pfarrgemeinde sein.
Sie klingt nur gut, wenn alle
unterschiedlichen Pfeifen harmonieren.
Auch eine Pfarrgemeinde funktioniert nur,
wenn viele Mitglieder sich einbringen.
Darum laden wir ein zum Projekt:

Orgelpfeifen-
patenschaften

Am Schriftenstand in der Kirche liegt ein Plan auf, auf dem alle Pfeifen der künftigen Orgel verzeichnet sind. Die Farben symbolisieren die unterschiedlichen Preiskategorien von 5.—bis 500.– €. Es wäre schön, wenn sich Personen/Institutionen/Gruppierungen finden, welche die Patenschaft für eine Pfeife übernehmen und den entsprechenden Betrag spenden. Über die Spende erhalten Sie eine Urkunde – und alle Urkunden werden dann zum Schluss auch zu einem Spendenbuch gebunden, das in der neuen Orgel aufbewahrt wird. Wäre doch auch in ideelles Weihnachtsgeschenk????

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich
– persönlich im Pfarrbüro
– per Telefon 09644/92160
– per mail: st-georg.pressath@bistum-regensburg.de
Dort erhalten Sie nähere Infos.
Für Ihr Mittun danken wir Ihne schon jetzt.

Auferstehen ist unser Glaube Wiedersehen

ist unsere Hoffnung Ein gutes Andenken unsere Liebe

Monatsgedenken im Dezember

04.12.2010 Kliebhan Josef, Weihersberg 19

06.12.2010 Siegler Franz, Schinnerstr. 24

11.12.2010 Schreyer Georg, Weihersberg 26

18.12.2010 Spies August, Hoffmannstr. 11

21.12.2010 Plößner Georg, Altendorf 5a

21.12.2010 Hochholzer Franz, Am Rückenbühl 7

24.12.2010 Hochholzer Anna Christina, Am Rückenbühl 7

23.12.2011 Neumann Anna, Döllnitz 3

29.12.2011 Pravida Anna, Schellenberg 22

13.12.2012 Meinke Maria, Wollau 7

14.12.2012 Ficker Elisabeth, Kleinbach 12

20.12.2012 Popp Günter, Altendorf 3a

24.12.2012 Reithmayer Margareta, Kreßstr. 2

27.12.2012 Reichl Sofie, Alte Schulgasse 27

18.12.2013 Bergler Josef, Schmiedgasse 4

18.12.2013 Semora Maria, Eschenbach

11.12.2014 Kuchinka Theresia, Hauptstr. 13

18.12.2014 Götz Margarete, Schellenberg 5

18.12.2014 Endler Lina, Winterleitenstr. 14

22.12.2014 Stemmer Max, Hauptstr. 13

25.12.2014 Deglmann Werner, Färberweg 1

27.12.2014 Licha Milada, Von Erlbeck Str. 8

19.12.2015 Kunz Maria, Hauptstr. 13

30.12.2015 Pfleger Anna, Hauptstr. 13

09.12.2016 Gleißner Edda, Sonnenstr. 14

15.12.2016 Severin Gerd, Reichweinstr. 38

16.12.2016 Dobmeier Johann, Ludwigstr. 14

31.12.2016 Stangl Johann, Riggau 17

03.12.2017 Walberer Adolf, Troschelhammer 23

07.12.2017 Kneidl Cäcilia, Schinnerstr, 4

16.12.2017 Kühnelt Hermann, Kemnath, Paul Zeidler Str. 1

19.12.2017 Lehner Johann, Kahrmühlweg 10

03.12.2018 Walberer Alfons, Von Zedwitz Str. 21

07.12.2018 Kneidl Elisabeth, Hauptstr. 13

11.12.2018 Riebl Hildegard, Tulpenstr. 1

11.12.2018 Eckert Johann, Gartenstr. 10

16.12.2018 Ficker Theresia, Kapellenweg 2

18.12.2018 Höfer Norbert, Kemnather Str. 14

20.12.2018 Hösl Rita, Kapellenweg 9

20.12.2018 Weis Max, Erbendorfer Str. 6

04.12.2019 Gebhard Monika, Weihersberg 5

07.12.2019 Pfleger Theresia Hauptstr. 13