Aktuelles in Pressath

Primiziant spendet Primizsegen in Friedersreuth

Am Freitag, 26.07.2024 besucht uns der Primiziant Matthias Merkl. Er wird um 19.00 Uhr einen Gottesdienst mit Primizsegen in Friedersreuth zelebrieren. Der Bezug zu Friedersreuth besteht, weil sein Vater in Herzogspitz aufgewachsen ist. Es ergeht herzliche Einladung an alle.

Info-Fahrt zum Krematorium in Hohenburg mit dem Bestattungsinstitut Bauer, Weiden

Am Dienstag, 09.07.2024 findet eine Fahrt zum Krematorium in Hohenburg statt. Abfahrt ist um 13 Uhr am Kirchplatz Pressath.
Wer Interesse hat und sich  vor Ort über Feuerbestattung informieren möchte, kann sich bei Bestattung Bauer in Weiden zu dieser Fahrt anmelden.
Das geschulte Personal wird eine Führung geben. Der Bustransfer nach Hohenburg ist kostenlos. Anmeldung ab sofort unter: Tel. 0961/34050

KDFB Pressath – Frauenwallfahrt nach Quirin

Der Katholische Frauenbund Pressath fährt am Freitag, den 19. Juli 2024 nach Quirin. Es können sich auch andere Frauenbund- Zweigvereine und Nichtmitglieder anschließen. Buskosten : 10,– Euro.
Abfahrt ist an der Pfarrkirche in Pressath um 16.45 Uhr
Haltestelle Schwarzenbach: Bushaltestelle
Rückfahrt nach Pressath ist ca. gegen 21.45 Uhr
Anmelden bitte bei: Christine Pfeiffer Tel: 09644/1441 ab 17-20 Uhr

Orgelneubau in Pressath

Eine Orgel kann ein Symbol
für einen Pfarrgemeinde sein.
Sie klingt nur gut, wenn alle
unterschiedlichen Pfeifen harmonieren.
Auch eine Pfarrgemeinde funktioniert nur,
wenn viele Mitglieder sich einbringen.
Darum laden wir ein zum Projekt:

Orgelpfeifen-
patenschaften

Am Schriftenstand in der Kirche liegt ein Plan auf, auf dem alle Pfeifen der künftigen Orgel verzeichnet sind. Die Farben symbolisieren die unterschiedlichen Preiskategorien von 5.—bis 500.– €. Es wäre schön, wenn sich Personen/Institutionen/Gruppierungen finden, welche die Patenschaft für eine Pfeife übernehmen und den entsprechenden Betrag spenden. Über die Spende erhalten Sie eine Urkunde – und alle Urkunden werden dann zum Schluss auch zu einem Spendenbuch gebunden, das in der neuen Orgel aufbewahrt wird. Wäre doch auch in ideelles Weihnachtsgeschenk????

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich
– persönlich im Pfarrbüro
– per Telefon 09644/92160
– per mail: st-georg.pressath@bistum-regensburg.de
Dort erhalten Sie nähere Infos.
Für Ihr Mittun danken wir Ihne schon jetzt.

Auferstehen ist unser Glaube Wiedersehen
ist unsere Hoffnung Ein gutes Andenken unsere Liebe

Monatsgedenken im Juni

13.06.2014 Ertl Josef, Allensteiner Ring 19, Bayreuth

25.06.2014 Raab Barbara, Hauptstr. 13

02.06.2015 Hofmann Georg, Weidener Str. 29

05.06.2015 Walberer Kunigunda, Hauptstr. 13

08.06.2015 Fuchs Karl, Wiedenhofstr. 2

08.06.2015 Matz Werner, Ludwigstr. 18

23.06.2015 Merkl Josef, Hauptstr. 13

24.06.2015 Faast Johann, Döllnitz Siedlung 2

30.06.2015 Bauer Edmund, Bachstr. 15

01.06.2016 Hoffmann Hans, Zintlhammer 10

04.06.2016 Päckert Alfred, Döllnitz 16

04.06.2016 Fritsch Babette, Hauptstr. 13

14.06.2016 Berger Hans, Jahnstr. 15

26.06.2016 Liebl Anna, Riggau 5

08.06.2017 Legat Johann, Grub 9, 92724 Trabitz

19.06.2017 Schaschke Marianne, Ludwigstr. 16

27.06.2017 Eichermüller Anton, Weihersberg 6, 92724 Trabitz

05.06.2018 Preis Günter, Gartenstr. 10

23.06.2018 Sollfrank Erwin, Hauptstr. 13

24.06.2018 Schmid Erich, Hinter dem Tannenberg 24

10.06.2019 Hochholzer Margareta, Jahnstr. 7

19.06.2020 Merkl Lydia, Bahnhofstr. 43

20.06.2020 Reis Karolina, Hammergmünd

22.06.2020 Keilberth Wolfgang, Herrnhüttestr. 10, Nürnberg

06.06.2021 Pravida Elsa, Bahnhofstr. 76

24.06.2021 Neumann Katharina, Wollauer Str. 20

25.06.2021 Bendl Valentina, Kolpingstr. 38, Pressath

30.06.2021 Dandorfer Priszilla, Hauptstr. 13

08.06.2022 Schupfner Erna, Schellenberg 4

17.06.2022 Haas Hildegard, Jahnstr. 18, Eschenbach

04.06.2023 Pfister Monika, Grafenwöhr

05.06.2023 Ferstl Angelika, Schlesierstr. 8

05.06.2023 Stangl Helga, Weiden

12.06.2023 Prischenk Peter, Troschelhammer 31

29.06.2023 Winhöfer Maximilian, Erbendorfer Str. 13

30.06.2023 Fahrnbauer Gertraus, Blumenstr. 11